• Bungalow-Hotel Sóller Garden

  • Sommer, Sonne ... Sóller!

  • Geniessen Sie exquisite Cocktails an unserer Pool Bar

  • Umrahmt von Palmen, Kakteen und Blüten

  • Ein Paradies für Wanderer und Sportler

  • Willkommen in Mallorcas "Goldenem Tal"

  • Die Bucht von Sóller. Die "Piraten der Karibik" lassen grüssen.

  • Eine imposante Kulisse vom Meer

Büßer-Prozessionen in der Karwoche

Schmerz, zeig Dich in Deiner ganzen Größe! Nirgendwo auf der Welt zelebrieren Gläubige die Passion Christi eindrucksvoller als in Spanien! In den religiösen Veranstaltungen der spanischen Karwoche wird der Leidensgeschichte Christi sowie seiner Kreuzigung in einer jahrhundertealten Tradition gedacht.

buesserprozessionWährend der Karwoche (Semana Santa) ziehen vermummte Gestalten mit hohen spitzen Kapuzen und rasselnden Eisenketten durch die Straßen. Begleitet werden die Prozessionen von dumpfen Trommelschlägen. Diese vermummten Männer und Frauen haben keinerlei Verbindung zum Ku-Klux-Klan.Die Kapuze garantiert lediglich Anonymität, denn Busse tun ist Privatsache....Manche tragen riesige Holzkreuze oder üppig geschmückte Altäre mit Heiligenfiguren. In Sóller gibt es diverse Bruderschaften (Confraries), die sich an diesen Tagen zusammenschließen. Die Mitgliedschaft ist eine Ehre und wird meist vom Vater auf den Sohn vererbt - heutzutage auch von der Mutter auf die Tochter (seit einigen Jahren organisieren sich Frauen in Schwesternschaften).

Gründonnerstag findet eine Prozession durch die Straßen um die Plaza herum statt, ca. 21 Uhr. Auch Karfreitag werden Prozessionen stattfinden. Aufgrund der Straßenarbeiten in Sóller werden die Wege der Prozessionen erst ganz kurzfristig bekannt gegeben.

Es gibt auch etwas ganz besonderes zum Schlemmen: Speziell am Ostersonntag weden Panades, Teigtaschen gefüllt mit Fleisch oder Fisch und Gemüse, bevorzugt. Eine Variante bieten die sogenannten „Robiols“, halbrunde Teigtaschen mit Marmelade oder Quark gefüllt. Auch hier haben Ostereier ihren Einzug gehalten.

(Quelle: www.soller1.com)